Einspritzdüse

Aus 3000GT
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Einspritzdüse ist ein Ventil, das präzise für einen bestimmten Zeitraum geöffnet werden kann und bei gegebenem Druck dann eine immer wieder genau gleiche Flüssigkeitsmenge durchlässt.

Einspritzdüsen werden in modernen Verbrennungsmotoren benutzt, um die Kraftstoffmenge zu kontrollieren, die in den Zylinder zur Verbrennung gelangen soll. Die Steuerung übernimmt das Motor-Steuer-Gerät (ECU).

Eine wichtige Kennzahl ist die Durchflußmenge in Kubikzentimeter pro Minute (cc/min). Die Serien-Düsen im 3000GT Turbo lassen 360 cc/min durch.

Weiterhin unterscheiden sich die Düsen durch ihre elektrischen Eigenschaften (hochohmig oder niederohmig). Bevor man also Ersatz bei Ebay kauft, erstmal genau klären!