Brennraum

Aus 3000GT
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Brennraum ist der Raum im Zylinder/Zylinderkopf über dem Kolben, wo das Kraftstoff-Luft-Gemisch verbrannt wird.

Das Gemisch gelangt über die Einlassventile in den Zylinder, wird vom Kolben im Brennraum verdichtet und dort durch die Zündkerze gezündet. Dann dehnt es sich durch Erwärmung aus und treibt den Kolben wieder aus dem Zylinder nach unten; diese Bewegung ("Arbeitstakt") sorgt dafür, dass die Kurbelwelle angetrieben wird und stellt damit das Drehmoment des Motors bereit. Nach dem Arbeitstakt wird das Gemisch vom weiterlaufenden Kolben (durch die Schwungmasse der Kurbelwelle) wieder in den Zylinder gedrückt und durch die jetzt öffnenden Auslassventile in den Abgaskrümmer geschoben.