Drehmoment

Aus 3000GT
Version vom 1. Januar 2017, 15:48 Uhr von Sbrunthaler (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als "Drehmoment" bezeichnet man die rotatorische Kraft (Drehkraft), die auf ein Objekt wirkt.

Hebelgesetz: Drehmoment = Kraft x Hebel-Länge

Mehr Drehmoment = mehr Fahrspass (also nicht immer nur auf die Leistung in PS oder KW schauen!).

Im Wikipedia-Artikel zu Drehmoment ist das prima erklärt, und da steht auch, dass die Leistung proportional zu Drehzahl und Drehmoment ist!